1 492 Brauereien in Deutschland

blumeWie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Tag des deutschen Bieres am 23. April weiter mitteilt, waren 642 Brauereien (43 %) in Bayern ansässig, wo auch mit rund 24 Millionen Hektolitern im Ländervergleich das meiste Bier gebraut wurde.

WIESBADEN – Im Jahr 2017 stellten in Deutschland 1 492 Brauereien rund 85 Millionen Hektoliter Bier (ohne alkoholfreies Bier) her.  Mit 204 Brauereien folgte Baden-Württemberg, wo rund 5 Millionen Hektoliter Bier erzeugt wurden. Nordrhein-Westfalen nahm den dritten Platz bei der Zahl der Brauereien ein (140). Dort wurde mit rund 19 Millionen Hektolitern die zweithöchste Menge Bier in einem Bundesland hergestellt.logo-destatis

Besonders dynamisch entwickeln sich die kleinsten Braustätten mit unter 1 000 Hektolitern Jahreserzeugung. Sie stellten im Jahr 2017 mit 824 Brauereien bereits über die Hälfte aller Brauereien in Deutschland, ihre Zahl hat allein gegenüber 2016 um 85 zugenommen.

Advertisements

Kommentar schreiben - Anm.:Das Setzen von Links ist nicht erlaubt

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.