44,7 Millionen Erwerbstätige:

logo-brd–  Im November 2017

WIESBADEN – Im November 2017 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 44,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber November 2016 nahm die Zahl der Erwerbstätigen um 617 000 Personen oder 1,4 % zu. Erwerbslos waren im November 2017 rund 1,5 Millionen Personen, 178 000 weniger als ein Jahr zuvor.

Im Vormonatsvergleich stieg die Zahl der Erwerbstätigen nach vorläufigen Ergebnissen der Erwerbstätigenrechnung im November 2017 um 74 000 Personen oder 0,2 % an. Diese Vormonatsentwicklung war damit geringfügig niedriger als die Zunahme von Oktober auf November 2016 (+ 82 000 Personen). Saisonbereinigt, das heißt nach rechnerischer Ausschaltung der üblichen jahreszeitlich bedingten Schwankungen, nahm die Erwerbstätigenzahl im November 2017 gegenüber dem Vormonat um 51 000 Personen oder 0,1 % zu.

Über die Erstberechnung der Erwerbstätigenzahl für den aktuellenlogo-destatis Berichtsmonat November 2017 hinaus wurden im Rahmen der ersten vorläufigen Schätzung eines Ergebnisses für das Gesamtjahr 2017 (siehe Pressemitteilung 1/18 vom 2. Januar 2018) auch die bisher veröffentlichten monatlichen Ergebnisse zur Erwerbstätigkeit seit Januar 2017 neu berechnet. Die neuberechneten Vorjahresveränderungsraten weichen in den Monaten März, Mai und Oktober auf gesamtwirtschaftlicher Ebene um 0,1 Prozentpunkte vom bisherigen Rechenstand nach unten ab.

Nach Ergebnissen der Arbeitskräfteerhebung lag die Zahl der Erwerbslosen im November 2017 bei 1,50 Millionen Personen. Im Vergleich zum Vormonat nahm sie um 8,5 % oder 143 000 Personen ab. Bereinigt um saisonale und irreguläre Einflüsse, betrug die Zahl der Erwerbslosen 1,57 Millionen Personen. Sie war damit um rund 14 000 Personen niedriger als im Vormonat. Die bereinigte Erwerbslosenquote lag im November 2017 bei 3,6 %.

Tief gegliederte Daten und lange Zeitreihen können in der Datenbank GENESISOnline abgerufen werden: Die Daten zu Erwerbstätigen aus der Erwerbstätigenrechnung sind unter den Tabellennummern 13321-0001 (Monate), 13321-0002 (Quartale) beziehungsweise 81000-0011 (Jahre) verfügbar. Die Daten zu Erwerbstätigen und Erwerbslosen aus der Arbeitskräfteerhebung können unter der Tabellennummer 13231-0001 (Monate) abgerufen werden.

I. Erwerbstätigenrechnung
Erwerbstätige (Inländer) 1
Jahr Monat Originalwerte Saisonbereinigt 2
Personen Veränderung
gegenüber
Vormonat
Veränderung
gegenüber
Vorjahresmonat
Personen Veränderung
gegenüber
Vormonat
in Millionen in % in Millionen in %
1 Ergebnisse der Erwerbstätigenrechnung im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen: Erwerbstätige mit Wohnort in Deutschland (Inländerkonzept). Die entsprechenden Zeitreihen für die Erwerbstätigen mit Arbeitsort in Deutschland (Inlandskonzept) können im Themenbereich Erwerbstätigkeit abgerufen werden.
2 Saisonbereinigung nach Census X-12-Arima-Verfahren.
2015 Januar 42,427 – 0,8 0,6 42,733 0,1
Februar 42,475 0,1 0,6 42,772 0,1
März 42,640 0,4 0,8 42,836 0,1
April 42,803 0,4 0,8 42,887 0,1
Mai 42,923 0,3 0,8 42,921 0,1
Juni 43,006 0,2 0,9 42,972 0,1
Juli 43,034 0,1 0,9 43,034 0,1
August 43,081 0,1 1,0 43,054 0,0
September 43,295 0,5 1,0 43,096 0,1
Oktober 43,400 0,2 1,0 43,131 0,1
November 43,475 0,2 1,2 43,196 0,2
Dezember 43,323 – 0,3 1,3 43,255 0,1
2016 Januar 42,975 – 0,8 1,3 43,287 0,1
Februar 43,047 0,2 1,3 43,344 0,1
März 43,212 0,4 1,3 43,401 0,1
April 43,348 0,3 1,3 43,428 0,1
Mai 43,475 0,3 1,3 43,473 0,1
Juni 43,550 0,2 1,3 43,510 0,1
Juli 43,520 – 0,1 1,1 43,524 0,0
August 43,627 0,2 1,3 43,600 0,2
September 43,857 0,5 1,3 43,656 0,1
Oktober 43,965 0,2 1,3 43,702 0,1
November 44,047 0,2 1,3 43,768 0,2
Dezember 43,914 – 0,3 1,4 43,844 0,2
2017 Januar 43,603 – 0,7 1,5 43,919 0,2
Februar 43,676 0,2 1,5 43,976 0,1
März 43,835 0,4 1,4 44,021 0,1
April 43,978 0,3 1,5 44,056 0,1
Mai 44,099 0,3 1,4 44,096 0,1
Juni 44,198 0,2 1,5 44,155 0,1
Juli 44,173 – 0,1 1,5 44,183 0,1
August 44,273 0,2 1,5 44,245 0,1
September 44,493 0,5 1,5 44,290 0,1
Oktober 44,590 0,2 1,4 44,329 0,1
November 44,664 0,2 1,4 44,380 0,1
II. Arbeitskräfteerhebung
Erwerbslose und Erwerbstätige 1 
Merkmal November
2017
Vormonat Vorjahresmonat
Oktober
2017
Veränderung November
2016
Veränderung
1 Personen in Privathaushalten im Alter von 15 bis 74 Jahren.
2 Anteil der Erwerbslosen an den Erwerbspersonen (Erwerbstätige und Erwerbslose) im Alter von 15 bis 74 Jahren.
3 Anteil der Erwerbstätigen an allen Personen im Alter von 15 bis 74 Jahren.
4 Trend-Konjunktur-Komponente (Verfahren X-12-ARIMA unter JDemetra+; Berechnung: Eurostat).
Originalwerte
in Millionen in % in Millionen in %
Erwerbslose 1,50 1,64 – 8,5 1,68 – 10,7
Erwerbstätige 42,07 41,97 0,2 41,45 1,5
Anteile in % in % Anteile in % in %
Erwerbslosenquote 2 3,4 3,8 – 10,5 3,9 – 12,8
Erwerbstätigenquote 3 67,5 67,5 0,0 67,0 0,7
bereinigte Ergebnisse 4
in Millionen in % in Millionen in %
Erwerbslose 1,57 1,59 – 1,3 1,70 – 7,6
Erwerbstätige 41,86 41,84 0,0 41,24 1,5
Anteile in % in Prozentpunkten Anteile in % in Prozentpunkten
Erwerbslosenquote 2 3,6 3,7 – 0,1 3,9 – 0,3
darunter:
Männer 4,0 4,0 0,0 4,4 – 0,4
Frauen 3,2 3,3 – 0,1 3,4 – 0,2
Personen unter 25 Jahren 6,6 6,6 0,0 6,9 – 0,3
Personen 25 bis unter 75 Jahre 3,3 3,3 0,0 3,6 – 0,3
Erwerbstätigenquote 3 67,2 67,3 – 0,1 66,6 0,6
Advertisements

Kommentar schreiben - Anm.:Das Setzen von Links ist nicht erlaubt

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.